Schamanismus: top5

Schamanische Heilweisen sind die ältesten Heilmethoden. Seit ca. 40 000 Jahren werden andere, nichtalltägliche Wirklichkeiten dazu verwendet, Menschen, Tiere, Pflanzen und Orte zu heilen. Auch der heutige Mensch kann durch einen veränderten Bewusstseinszustand Energieebenen erkennen und auf sie einwirken. Dadurch, dass jede Form auch eine Energieebene besitzt, kann man durch diese Ebenen Heilung auf der materiellen Ebene induzieren - Schamanismus ist also Energiearbeit. Die Kräfte, die zur Heilung benutzt werden, bekommt der Schamane von Krafttieren (eigene verborgene Fähigkeiten), dem Oberen Lehrer (der inneren Stimme der Seele), den Himmelsrichtungen, Verbündeten oder anderen Naturgeistern, wie den Pflanzenwesen oder Hütern der Steine.

Die Weltgesundheitsorganisation hat inzwischen den Schamanismus als Heilmethode anerkannt. Es wird nicht nur der Körper gesünder, auch die Psyche bekommt Kraft und Heilung. Der Mensch wird durch den Schamanismus vor allem wieder mit sich selbst verbunden. Er lebt in Harmonie mit der Umwelt, mit den Mitmenschen und mit sich selbst und erkennt sich dadurch als Teil des Ganzen.

Krankheiten sind Heilungsversuche des Körpers und der Seele. Nur wer den Sinn hinter den Krankheiten erkennen kann, kann geheilt werden. Krankheit ist ein möglicher Weg zur eigenen Seele. Man muss nicht jahrelang üben, sondern bekommt durch den Schamanismus viele Fähigkeiten fast geschenkt. Ein Argument gegen diese Methoden ist oft: "Das ist mir zu einfach."

Für unseren Verstand ist dies tatsächlich nicht so leicht zu begreifen.

 

  Trommelsequenz(mp3- Format): top5

Hier können Sie sich eine kleine Trommelsequenz herunterladen (Speichergröße knapp 7 MB, Dauer 7 Minuten, Beginn nach 10 Sekunden Vorlaufzeit). Rhythmusinstrumente wie Rasseln oder Trommeln mit einer Frequenz von vier bis sieben Schlägen pro Sekunde erzeugen eine Gehirnstimulation ähnlich den Thetawellen des Gehirns und erleichtern uns den Zutritt in die nichtalltägliche Wirklichkeit.

 

Literaturhinweise: top5

 

 

 

 

 

 
 
  Startseite Impressum Mail